Sonnenschutz

Die Analyse der Wirkung von UV-Strahlung auf Hautmodelle  ist für MolCareConsulting genauso selbstverständlich, wie die Testung von Pflegeprodukten auf der Haut. Wir führen für Sie die Testung von Sonnenschutzmitteln speziell für die von Ihnen notwendigen Schutzfaktoren für UVA, UVB– und  auch UVC-Strahlung durch. Nach dem Auftragen  Ihres Sonnenschutzes bestrahlen wir die Hautmodelle mit den von Ihnen vorgegebenen Intensitäten und analysieren für Sie die notwendigen Parameter. Diese können wir aus möglichen Strategien zur Regulation der Pigmentierung und der Beobachtung des angeborenen Immunsystems bei der UV-Antwort der Haut ableiten.

Strategien zur Regulation der Pigmentierung

  1. Zur Verstärkten Aktivierung des natürlichen Schutzes gegen UV-Strahlen werden MSH-Analoga als MC1R-Aktivatoren entwickelt.
  2. Aktivierung der Adenylatzyklase
  3. Beeinflussung der MITF-Signalleitung durch Stimulation der MITF-Transkriprion und Modifikation der posttraskriptionellen Prozesse [5].
  4. Beeinflussung weiterer MITF-Regulatoren und Kofaktoren [5].
    Peroxisom Proliferator  aktivierte Rezeptor-γ Proteine (PPARγ) PGC-1α und PGC-1β sind Schlüselmediatoren der MSH-Aktivierung durch MITF.
  5. Alternativen:

Entschuldigung aber Sie haben nicht die Rechte um dieses Post zu sehen. Bitte Registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein um den vollen Beitrag zu lesen.

Das angeborene Immunsystem bei der UV-Antwort

Die Rezeptoren des angeborenen Immunsystems besitzen die Eigenschaft viele unterschiedliche chemische Strukturen zusätzlich zu den Strukturen mikrobieller, potenzieller Krankheitserreger zu erkennen. Eine weitere, wichtige und umfassende Gruppe solcher Strukturen stellen  endogen exprimierte Moleküle dar. Während des Zelltods werden die zellulären Kompartimente aufgelöst und viele dieser zellulären Strukturen werden in den extrazellulären Raum freigesetzt. Als direkte Konsequenz wird eine Immunantwort ausgelöst  [1]. 

Entschuldigung aber Sie haben nicht die Rechte um dieses Post zu sehen. Bitte Registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein um den vollen Beitrag zu lesen.

UV Bestrahlung der Haut

Die Bestrahlung der Haut mit UV Licht hat umfassende Auswirkungen, die beispielsweise die Bräunung, die Immunmodulation und die Synthese von Vitamin D bewirken.

Entschuldigung aber Sie haben nicht die Rechte um dieses Post zu sehen. Bitte Registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein um den vollen Beitrag zu lesen.